Forst Madrisa

Herzlich willkommen beim Forst Madrisa

Der Forst­be­trieb Madrisa ist ein Zweck­verband der Gemeinden Conters, Fideris, Klosters, Küblis und Luzein und übernimmt für seine Gemeinden die gesamte Waldbe­wirt­schaftung. Er bewirt­schaftet 7200 ha Gemein­dewald mit einem Schutz­wald­anteil von 70%.

Der Forst­be­trieb Madrisa ist FSC® zertifiziert.

Wir bieten:

  • Zweck­mässige effiziente und wirksame Forstdienstleistungen
  • Erfüllung der hoheit­lichen Aufgaben gemäss Leistungs­ver­ein­barung mit dem Amt für Wald und Naturgefahren
  • Unterhalt und Kontrolle der forst­lichen Erschlies­sungs­an­lagen und Verbau­ungs­in­fra­struktur nach Leistungs­auftrag der Gemeinden

Aktuelle Themen

Chuenihorn

Aufgrund der Pensio­nierung des aktuellen Stellen­in­habers suchen wir per 1. Februar 2025 oder nach Vereinbarung:

Förster/in Projekte und Naturgefahren/ 60%

Im Först­erteam sind sie als Spezialist für Natur­ge­fahren zuständig für die Kontrolle der Schutz­bauten unserer Gemeinden, beraten diese bezüglich Natur­ge­fahren und dokumen­tieren Ereig­nisse. In forst­lichen Projekten übernehmen sie die lokale Bauleitung. Als Sicher­heits­ver­ant­wort­licher des Forst­be­triebs optimieren sie Abläufe. Sie sind in der Öffent­lich­keits­arbeit, in der Ausbildung unserer Lernenden und in der Weiter­bildung aller Mitar­beiter tätig. Instruk­toren Tätigkeit bei Wald Schweiz wird unterstützt.

Wir freuen uns über eine Kontakt­auf­nahme oder die direkte Zusendung der Bewerbungsunterlagen.

2023_05_03_Holzkasten_Rüfitobel_Gem_Luzein_1

Holzkasten Rüfitobel

Durch einen Murgang wurde die Verbauung beschädigt. Die Bachver­bauung verhindert Erosion und reduziert die Energie des Wildbachs. Zudem wird die Trink­was­ser­leitung, welche das Rüfitobel quert, geschützt.
In Zusam­men­arbeit mit einem einhei­mi­schen Unter­nehmer konnte unser Team den Holzkasten Instand stellen. Mit zusätz­lichen Holzkasten als Seiten­wuhre wird die Wasser­führung gezielt im Bachbett festgelegt.

013

Lehrabschluss

Herzliche Gratu­lation unserem Lernenden Sebastian Müntener zum super Abschluss als Forstwart EFZ. Weiterhin wünschen wir dir einen “steilen Aufstieg” und viel Erfolg. Wir bedanken uns für deinen grossen Einsatz in den letzten drei Jahren.